Energievertrieb

Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Mit der EU-weit angestrebten Digitalisierung sind auch in der Energiebranche tragfähige digitale Lösungen gefragt. Mit ecalo ist nun ein innovatives Tool auf den Markt gekommen, das die Digitalisierung im Energievertrieb unterstützt.

Schnell und unkompliziert den Energievertrieb digitalisieren und vereinfachen – und das mit flexibler Abrechnung und ohne große Kosten: Was beinahe noch wie Zukunftsmusik klingt, ist dank einer neuen Energievertrieb Software schon heute möglich:

ecalo ist ein webbasiertes Energie-Kalkulationstool für Gewerbe- und Industriekunden sowie Hausverwaltungen. Die Plattform bietet Mitarbeitern, Vertriebspartnern und Kunden die Möglichkeit, online Strom- und Erdgas-Kalkulationen durchzuführen. Die Kalkulation erfolgt für alle Teilnehmer intuitiv, schnell und effizient.

Vereinfachte Prozesse

Vertriebsprozesse können mit ecalo schlank gehalten werden. Die Berechnungen können mit nur wenigen Parametern durchgeführt werden. Netzentgelte und Abgaben werden automatisch übernommen und können zusätzlich zum Energiepreis ausgewiesen werden.

Offene Vorgänge im System können überwacht werden. Kalkulationen lassen sich außerdem per Knopfdruck aktualisieren. Nicht zuletzt können Vertragsverlängerungen mit allen Parametern übernommen werden.

Einsatz out-of-the-box

ecalo ist White-Label-fähig und lässt sich leicht an die CI-Richtlinien des jeweiligen Unternehmens anpassen. Das Tool kann außerdem ohne Installation sofort eingesetzt werden. Dank der flexiblen Administration der Software lassen sich für jede Gruppe und jeden Benutzer unterschiedliche Parameter und Rechte einstellen.

ecalo ist nahezu unendlich skalierbar und kann gemäß den eigenen Anforderungen erweitert werden. Auch eine Anbindung an andere IT-Systeme zwecks Datenaustausch ist jederzeit möglich. Wie jede moderne Software-Lösung wird auch ecalo permanent weiterentwickelt. Kurzum: Eine tragfähige Lösung für Versorger, um die Digitalisierung ihres Unternehmens auf den Weg zu bringen.